Zürich lanciert überarbeiteten Unfall- und Rechtsschutz

Die Zürich hat den Rechtsschutz und die Unfallversicherung überarbeitet. In der Unfallversicherung wird zum Beispiel eine lebenslange Rente geboten, die Leistungen bei den Unfallkosten wurden erweitert, es gibt ein „Premium Paket“, Versicherungssummen wurden erhöht. Für Jugendliche und Senioren gibt es zwei Zielgruppen-Pakete. In der Rechtsschutz-Versicherung wurden die Leistungen für Privat- und für Firmenkunden erweitert.

Die Zürich Versicherungs-AG hat ihre Unfallversicherung überarbeitet. Zu den wichtigsten Neuerungen gehört laut Versicherer die Möglichkeit, den Unfallschutz um eine monatliche Rentenzahlung zu erweitern. Es besteht die Wahl zwischen einer lebenslangen Rente ab 51 Prozent Invalidität und einer bis zu 25-jährigen Rentenzahlung ab einer Invalidität von 26 Prozent.

 

Weiters gibt es eine neue Variante zur Absicherung bei dauerhafter körperlicher Beeinträchtigung, den so genannten Existenzschutz mit fixer Leistung von 100.000 Euro ab 50 Prozent dauerhafter Invalidität. Die drei Varianten – der „500-Prozent-Schutz“ mit einer Leistung ab einem Prozent Invalidität oder ab 26 Prozent Invalidität und Existenzschutz – können individuell kombiniert werden.

 

Unfälle aufgrund kurzfristiger Bewusstseinsstörungen gelten nun als mitversichert, bereits zuvor mitversichert waren unter anderem Muskel-, Sehnen-, Bänder- und Meniskusverletzungen, Unfälle infolge eines Herzinfarktes oder Schlaganfalles, Folgen von Zeckenbiss und Borreliose bis 100.000 Euro oder Verbrennungen. Weiters wurde die Gliedertaxe angepasst.

 

Die Hubschrauberbergung nach Sport- und Freizeitunfällen wurde auf 10.000 Euro erhöht und auf Österreichs Nachbarstaaten erweitert. Bei den Unfallkosten kann grundsätzlich zwischen Unfallkosten Standard und Premium gewählt werden. Im Standard-Paket sind Heilkosten, Rehab-Kosten, Bergungs- und Rückholkosten mitversichert. Das Premium Paket beinhaltet erweiterte Leistungen, etwa Kostenersatz für Alternativmedizin, eine erhöhte Knochenbruchpauschale von 500 Euro, Soforthilfe von 10.000 Euro bei Unfällen mit besonders schweren Verletzungen und die Behandlung in Privatkliniken.

 

Spezielle Jugend- und Seniorenpakete

Lehrlinge sind, so der Versicherer, jetzt in Gefahrenklasse 1. Beim Zielgruppen-Paket für 15- bis 27-Jährige gibt es spezielle Tarifierungen und zwei Varianten mit 50.000 bzw. 100.000 Euro ab einem Prozent Invalidität mit Progression, 250 bzw. 500 Euro lebenslang ab 51 Prozent Invalidität, 7.500 bzw. 15.000 Euro Unfallkosten und Begräbniskosten bis maximal 10.000 bzw. 20.000 Euro.

 

In beiden Paketen bietet die Zürich „Extra-Cash“ für Nachhilfe – 20 bzw. 50 Euro pro Tag – oder Handykosten bis zu einem Monat. Bei beiden steigt die Versicherungssumme für Invalidität um 25 Prozent, wenn beim Sport ein Helm getragen wird, obwohl dieser gesetzlich nicht vorgeschrieben ist.

 

Beim Seniorentarif 65 plus gibt es ebenfalls zwei Varianten mit 35.000 Euro bzw. 50.000 Euro ab 26 Prozent Invalidität ohne Progression, 500 bzw. 1.000 Euro ab 26 Prozent Invalidität für maximal 25 Jahre, 7.500 bzw. 15.000 Euro Unfallkosten und Begräbniskosten bis maximal 10.000 Euro.

 

Es werden unter anderem Extraleistungen angeboten, wie etwa psychologische Betreuung nach größerer Invalidität oder dem Tod des Partners oder des Kindes. Für Pflegekosten werden 30 bzw. 80 Euro pro Tag für maximal einen Monat geleistet.

 

Maklernetz-Blitzrechner

Daneben habe man, so die Zürich, textliche Klarstellungen und Adaptierungen der Bedingungen vorgenommen und Verbesserungen bei der Offertberechnung vor allem in der Familienunfall.

 

Mit dem Maklernetz-Blitzrechner können laut Versicherer Prämien offline berechnet, ins Maklernetz übernommen und so behandelt werden, als wären sie ursprünglich im Maklernetz erstellt worden.

 

Überarbeiteter Rechtsschutz

Auch die Rechtsschutz-Versicherung wurde adaptiert. Bei der Produktüberarbeitung wurde ein Fokus auf mehr Flexibilität in den Standardprodukten gelegt, heißt es vom Versicherer. So könne der Spezialstrafrechtsschutz jetzt standardmäßig auch Privatpersonen angeboten werden, es bestehe mehr Flexibilität bei der Auswahl der Versicherungssummen und der Produktbausteine.

 

Mit neuen Deckungen wie dem Reise- oder Antistalking-Rechtsschutz sowie der Mitversicherung von außergerichtlichen Gutachten passe man sich an Markttrends an. „Zusätzlich haben wir uns stark an den geltenden Verbandsbedingungen 2010 orientiert. So gibt es eine erweitete Deckung beim Streit zwischen Wohnungseigentümern sowie eine ‚Vordeckung‘ beim Fahrzeugankauf“, so die Zürich.

 

Augeschlossen sei in den Standardprodukten die spekulative Vermögensveranlagung nach § 48a Börsegesetz. „Klassische Veranlagungen wie das Sparbuch sind weiterhin versichert. In Einzelfällen werden wir jedoch nach wie vor Lösungen finden“, heißt es weiter.

 

Auch für den Firmenkunden-Bereich meldet die Zürich Neuerungen, wie einen erweiterten Schutz für unbebaute Grundstücke, eine neue Gutachter-Rechtsschutz-Versicherung für den Betriebsbereich, eine Dienstreise-Rechtsschutzversicherung, eine flexiblere Europadeckung wahlweise für den Firmen- oder nur für den Privatbereich. Inkassostreitigkeiten seien im Allgemeinen Vertragsrechtsschutz unbegrenzt über das Inkassobüro Inko gedeckt.

 

Link: http://www.versicherungsjournal.at/versicherungen-und-finanzen/zuerich-lanciert-ueberarbeiteten-unfall-und-rechtsschutz-11786.php

Kommentar schreiben

Kommentare: 18
  • #1

    Kisha Schwein (Sonntag, 05 Februar 2017 02:48)


    I do not even understand how I stopped up here, however I thought this publish was good. I do not recognise who you're however certainly you're going to a famous blogger for those who are not already. Cheers!

  • #2

    Gabriel Waid (Sonntag, 05 Februar 2017 08:40)


    Howdy! This blog post couldn't be written much better! Looking through this article reminds me of my previous roommate! He always kept preaching about this. I am going to forward this article to him. Fairly certain he'll have a great read. I appreciate you for sharing!

  • #3

    Makeda Foret (Sonntag, 05 Februar 2017 18:43)


    Just want to say your article is as amazing. The clearness in your post is just spectacular and i can assume you are an expert on this subject. Fine with your permission allow me to grab your RSS feed to keep up to date with forthcoming post. Thanks a million and please keep up the enjoyable work.

  • #4

    Monte Buhl (Sonntag, 05 Februar 2017 21:46)


    Very energetic article, I enjoyed that bit. Will there be a part 2?

  • #5

    Zenobia Mullins (Montag, 06 Februar 2017 07:55)


    Hi, I do think this is an excellent website. I stumbledupon it ;) I will come back once again since I book-marked it. Money and freedom is the best way to change, may you be rich and continue to help other people.

  • #6

    Ezequiel Stamper (Montag, 06 Februar 2017 08:31)


    Wonderful, what a webpage it is! This webpage provides helpful data to us, keep it up.

  • #7

    Fae Brune (Montag, 06 Februar 2017 09:39)


    each time i used to read smaller articles or reviews that as well clear their motive, and that is also happening with this post which I am reading here.

  • #8

    Carli Surber (Montag, 06 Februar 2017 20:32)


    Hey there! I could have sworn I've been to this website before but after checking through some of the post I realized it's new to me. Nonetheless, I'm definitely glad I found it and I'll be bookmarking and checking back frequently!

  • #9

    Ji Pasko (Mittwoch, 08 Februar 2017 06:47)


    I just could not depart your site prior to suggesting that I actually loved the standard info an individual provide in your guests? Is gonna be again incessantly in order to check out new posts

  • #10

    Arica Ocegueda (Mittwoch, 08 Februar 2017 10:15)


    If some one desires to be updated with hottest technologies therefore he must be go to see this web page and be up to date daily.

  • #11

    Madeline Palmeri (Mittwoch, 08 Februar 2017 14:40)


    Right here is the perfect site for everyone who wants to find out about this topic. You know so much its almost hard to argue with you (not that I really will need to�HaHa). You certainly put a brand new spin on a subject that's been discussed for a long time. Wonderful stuff, just excellent!

  • #12

    Audie Benham (Mittwoch, 08 Februar 2017 16:50)


    My partner and I stumbled over here different page and thought I might as well check things out. I like what I see so now i am following you. Look forward to looking into your web page yet again.

  • #13

    Kip Stockton (Mittwoch, 08 Februar 2017 23:55)


    I am truly grateful to the owner of this website who has shared this wonderful paragraph at at this place.

  • #14

    Carry Tubb (Donnerstag, 09 Februar 2017 06:36)


    I'm gone to inform my little brother, that he should also visit this weblog on regular basis to take updated from newest news.

  • #15

    Lilly Sterling (Donnerstag, 09 Februar 2017 10:06)


    you are really a just right webmaster. The web site loading pace is incredible. It sort of feels that you are doing any unique trick. Also, The contents are masterwork. you have performed a excellent job in this subject!

  • #16

    Tam Struck (Donnerstag, 09 Februar 2017 13:57)


    That is very interesting, You're a very skilled blogger. I have joined your rss feed and look forward to in search of more of your fantastic post. Also, I've shared your website in my social networks

  • #17

    Nicole Serafini (Donnerstag, 09 Februar 2017 23:50)


    Good day I am so excited I found your webpage, I really found you by accident, while I was researching on Aol for something else, Regardless I am here now and would just like to say kudos for a incredible post and a all round enjoyable blog (I also love the theme/design), I don't have time to browse it all at the minute but I have saved it and also included your RSS feeds, so when I have time I will be back to read a great deal more, Please do keep up the great job.

  • #18

    Nerissa Seely (Freitag, 10 Februar 2017 05:08)


    I like the valuable information you provide to your articles. I'll bookmark your blog and check again here regularly. I'm reasonably certain I will be informed plenty of new stuff right here! Good luck for the next!